Angebote zu "Ewigen" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

Horst Evers: Früher war ich älter
22,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

In diesem Programm geht es schlicht und ergreifend ums Ganze. Es ist ein Rückblick auf die Zukunft. Denn schließlich wissen wir alle nicht, welche Vergangenheit uns erwartet, wenn wir schon bald auf das Demnächst zurückschauen.Es wird Antworten auf die ewigen Fragen der Menschheit geben: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Is das weit? Muss ich da mit? Eventuell gibt es auch einen fröhlichen und lehrreichen Beitrag zum immer wiederkehrenden Problem: Wie schreibe oder rede ich total fundiert und glaubwürdig über etwas, von dem ich noch überhaupt keine Ahnung habe? Also beispielsweise vom Inhalt meines neuen Programms?Doch seien wir realistisch: Es wird neue Geschichten geben, sehr viel zum Lachen, vielleicht ein Lied, eher nicht Tanz und garantiert keine Tiere. Am besten schauen Sie sich das selbst an. Bislang hat sich das eigentlich immer für alle Beteiligten sehr gelohnt.Seine Berufung zum lustigen Geschichtenerzähler entdeckte Horst Evers schon Mitte der 80er Jahre. Mit Gleichgesinnten gründete er eine satirische Zeitschrift und verschiedene Lesebühnen und Kabarett-Formate, die teilweise bis heute bestehen. Der große Durchbruch jedoch gelang ihm mit seinen Soloshows seit Beginn der 2000er Jahre, die ihm die bedeutendsten Auszeichnungen bescherten, die der deutschsprachige Kabarett- und Kleinkunstmarkt hergibt. Seine Bücher erlangten fast alle Bestseller-Status.Wie zufällig entdeckt er im Alltäglichen das Phantastische. Mit seiner grotesken Weltsicht gelingt es ihm immer wieder, die Wirklichkeit auszutricksen.?(Aus der Laudatio des Deutschen Kleinkunstpreises)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Drei Kriminalromane, Hörbuch, Digital, 1, 720min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Kriminalromane, drei Mal Meistersprecher Hans Korte. In "Der Verdacht" liegt Kommissär Bärlach im Krankenhaus und liest dort in der Zeitschrift "Life" einen Artikel über den berüchtigten Nazi-Arzt Nehle, der im KZ Stutthof ohne Narkose operierte. Der Mann auf dem Foto kommt ihm unheimlich bekannt vor. In "Der Richter und sein Henker" bereits todkrank, bleibt Kommissär Bärlach nicht viel Zeit, seinen ewigen Gegenspieler, den Meisterverbrecher Gastmann, zu überführen. Doch ein Mord (den nicht Gastmann begangen hat) scheint eine Möglichkeit zu bieten ... "Das Versprechen" behandelt ein ganz anderes Thema von jedoch trauriger Aktualität: Sexualverbrechen an Kindern. Verbissen ist hier Kommissär Matthäi auf der Jagd nach einem Kindermörder. Um ihn zur Strecke zu bringen, scheut er keine Gefahr. Enthalten sind die Kriminalromane: Der Verdacht Der Richter und sein Henker Das Versprechen 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hans Korte. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/diog/000219/bk_diog_000219_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Zum ewigen Frieden und andere Schriften
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer seiner bekanntesten Schriften entwickelt Immanuel Kant mit atemberaubender Modernität ein Staatskonzept, das zum 'Ewigen Frieden' nicht nur eine politisch argumentierende Öffentlichkeit voraussetzt, sondern auch internationale Rechtsverbindlichkeit fordert. 150 Jahre später beginnen die Vereinten Nationen ihre Arbeit daran. Aber Kant mischt sich in seinen anderen Schriften auch in Fragen der Alltagskultur ein, die nichts an Aktualität verloren haben, zum Beispiel das Raubkopieren ...Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Zum ewigen Frieden und andere Schriften
8,30 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer seiner bekanntesten Schriften entwickelt Immanuel Kant mit atemberaubender Modernität ein Staatskonzept, das zum 'Ewigen Frieden' nicht nur eine politisch argumentierende Öffentlichkeit voraussetzt, sondern auch internationale Rechtsverbindlichkeit fordert. 150 Jahre später beginnen die Vereinten Nationen ihre Arbeit daran. Aber Kant mischt sich in seinen anderen Schriften auch in Fragen der Alltagskultur ein, die nichts an Aktualität verloren haben, zum Beispiel das Raubkopieren ...Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Die Augen des ewigen Bruders (Großdruck)
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Stefan Zweig: Die Augen des ewigen Bruders und andere Legenden Lesefreundlicher Großdruck in 16-pt-Schrift Großformat, 210 x 297 mm Berliner Ausgabe, 2019 Durchgesehener Neusatz bearbeitet und eingerichtet von Theodor Borken Die Legende der dritten Taube: Erstdruck in »Der Bildermann. Steinzeichnungen fürs deutsche Volk«, herausgegeben von Paul Cassirer, Berlin, 1. Jg. Nr. 17, Dezember 1916. Die Augen des ewigen Bruders: Erstdruck in »Die neue Rundschau«, XXXIIter Jahrgang der freien Bühne, Berlin, Mai 1921. Erste Buchausgabe: Insel-Verlag, Leipzig 1922. Rahel rechtet mit Gott: Erstdruck in »Die neue Rundschau«, Berlin, 38. Jg. März 1927. Erste Buchausgabe: Berlin: Aldus Druck 1930. Der begrabene Leuchter: Erstdruck in »Jüdische Rundschau«, Berlin, 42. Jg. Nr. 1, 19. Januar 1937. Nur der Anfang wurde gedruckt, die Fortsetzung konnte nicht mehr erscheinen; die Zeitschrift wurde verboten. Aufgenommen in »Kaleidoskop«, Wien-Leipzig-Zürich: Herbert Reichner Verlag 1937. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: August Natterer, Meine Augen während der Erscheinung, 1913. Gesetzt aus der Minion Pro, 16 pt. Henricus Edition Deutsche Klassik UG (haftungsbeschränkt)

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Die Augen des ewigen Bruders (Großdruck)
13,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Stefan Zweig: Die Augen des ewigen Bruders und andere Legenden Lesefreundlicher Großdruck in 16-pt-Schrift Großformat, 210 x 297 mm Berliner Ausgabe, 2019 Durchgesehener Neusatz bearbeitet und eingerichtet von Theodor Borken Die Legende der dritten Taube: Erstdruck in »Der Bildermann. Steinzeichnungen fürs deutsche Volk«, herausgegeben von Paul Cassirer, Berlin, 1. Jg. Nr. 17, Dezember 1916. Die Augen des ewigen Bruders: Erstdruck in »Die neue Rundschau«, XXXIIter Jahrgang der freien Bühne, Berlin, Mai 1921. Erste Buchausgabe: Insel-Verlag, Leipzig 1922. Rahel rechtet mit Gott: Erstdruck in »Die neue Rundschau«, Berlin, 38. Jg. März 1927. Erste Buchausgabe: Berlin: Aldus Druck 1930. Der begrabene Leuchter: Erstdruck in »Jüdische Rundschau«, Berlin, 42. Jg. Nr. 1, 19. Januar 1937. Nur der Anfang wurde gedruckt, die Fortsetzung konnte nicht mehr erscheinen; die Zeitschrift wurde verboten. Aufgenommen in »Kaleidoskop«, Wien-Leipzig-Zürich: Herbert Reichner Verlag 1937. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: August Natterer, Meine Augen während der Erscheinung, 1913. Gesetzt aus der Minion Pro, 16 pt. Henricus Edition Deutsche Klassik UG (haftungsbeschränkt)

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Drei Kriminalromane, 11 Audio-CDs
29,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Kriminalromane, drei Mal Meistersprecher Hans Korte. In 'Der Verdacht' liegt Kommissär Bärlach im Krankenhaus und liest dort in der Zeitschrift 'Life' einen Artikel über den berüchtigten Nazi-Arzt Nehle, der im KZ Stutthof ohne Narkose operierte. Der Mann auf dem Foto kommt ihm unheimlich bekannt vor. In 'Der Richter und sein Henker' bereits todkrank, bleibt Kommissär Bärlach nicht viel Zeit, seinen ewigen Gegenspieler, den Meisterverbrecher Gastmann, zu überführen. Doch ein Mord (den nicht Gastmann begangen hat) scheint eine Möglichkeit zu bieten ... 'Das Versprechen' behandelt ein ganz anderes Thema von jedoch trauriger Aktualität: Sexualverbrechen an Kindern. Verbissen ist hier Kommissär Matthäi auf der Jagd nach einem Kindermörder. Um ihn zur Strecke zu bringen, scheut er keine Gefahr.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Drei Kriminalromane, 11 Audio-CDs
29,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Kriminalromane, drei Mal Meistersprecher Hans Korte. In 'Der Verdacht' liegt Kommissär Bärlach im Krankenhaus und liest dort in der Zeitschrift 'Life' einen Artikel über den berüchtigten Nazi-Arzt Nehle, der im KZ Stutthof ohne Narkose operierte. Der Mann auf dem Foto kommt ihm unheimlich bekannt vor. In 'Der Richter und sein Henker' bereits todkrank, bleibt Kommissär Bärlach nicht viel Zeit, seinen ewigen Gegenspieler, den Meisterverbrecher Gastmann, zu überführen. Doch ein Mord (den nicht Gastmann begangen hat) scheint eine Möglichkeit zu bieten ... 'Das Versprechen' behandelt ein ganz anderes Thema von jedoch trauriger Aktualität: Sexualverbrechen an Kindern. Verbissen ist hier Kommissär Matthäi auf der Jagd nach einem Kindermörder. Um ihn zur Strecke zu bringen, scheut er keine Gefahr.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Hafenkino
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich, mein Mann und sein Segelboot - Ein Buch über Segelabenteuer zu drittDie meisten Segler haben ihre große Liebe schon früh gefunden: das Segeln und, wenn alles gut läuft, sogar das eigene Segelboot. Erfolgsautorin Steffi von Wolff ist in genau so eine Beziehung hineingerutscht. Nach glücklicher Hochzeit mit einem Segelbootbesitzer stellt sie fest: Mein Mann liebt eine andere. Und hat gar nicht vor, sie aufzugeben. Aber anstatt zu verzweifeln, lässt sie sich auf eine fröhliche Dreiecksbeziehung ein: Ich, mein Mann und sein Segelboot.Die Seglerkolumne aus dem YACHT-Magazin - endlich als BuchDie lustigsten Segelabenteuer aus dieser Dreiecksbeziehung erzählt Steffi von Wolff, u.a. Autorin von Aufgetakelt und Fremd küssen, in ihrer beliebten Kolumne in der Segel-Zeitschrift YACHT. Die besten Artikel daraus gibt es in diesem Buch - mit viel (Selbst-)Ironie und großem Wiedererkennungswert aus dem Seglerleben, vom Hafenkino über Meinungsverschiedenheiten zwischen Skipper (er) und Crew (sie) bis hin zur ewigen Hassliebe zu den Liegeplatznachbarn.Das beste Seglerbuch für die Zeit bis zum nächsten Törn- die lustigsten Glossen aus Steffi von Wolffs Kolumne in der YACHT- perfekte Unterhaltung für Segelanfänger und erfahrene Skipper- ideales Geschenk für alle Vollblut-Segler (und ihre Partner)- humorvolle, pointierte Beschreibung der amüsantesten Situationen und Typen aus der SeglerweltHafenkino ist der neue Barawitzka für segelnde Paare - und alle, die es noch werden wollen. Leinen los!

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot