Angebote zu "Frieden" (60 Treffer)

Kategorien

Shops

Kirchen
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.05.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kirchen, Titelzusatz: Indes. Zeitschrift für Politik und Gesellschaft 2017 Heft 01, Redaktion: Walter, Franz, Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht // Vandenhoeck & Ruprecht, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Politik // Kirche // Religion // Reformation // Reformationszeit // Reformationstag // Christentum // Gesellschaft // Frieden // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // Politikwissenschaft // Europäische Geschichte: Reformation, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 183, Gewicht: 380 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Buch - Das Novembermädchen
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein Leben für die Menschen, die Liebe und die Freiheit1866: Am Vorabend des Krieges herrschen Hunger und Leid in Berlin. Da hat die junge Mutter Lina Morgenstern eine Idee: Wenn man Nahrungsmittel in großen Mengen einkauft und zubereitet, können viele Menschen eine gesunde, warme Mahlzeit bekommen. Kurz darauf beginnt ihr Kampf für die erste Berliner Volksküche: der Grundstein für ein Netz aus Suppenküchen in der ganzen Stadt. Doch wird Lina es dabei nicht belassen. Während ihr Mann zu Hause dafür sorgt, dass die fünf Kinder nicht zu kurz kommen, wird aus ihrem sozialem Engagement bald auch ein politischer Kampf für Gerechtigkeit und Frieden."Es ist ein beeindruckender historischer Roman, den man nicht so schnell aus der Hand legt. Eben ein besonderes Buch, das mich vor allem durch die gelungenen Beschreibungen der damaligen Lebensumstände überzeugen konnte. Diese Geschichte entlässt einen nicht so einfach, auch wenn man schon das letzte Wort gelesen hat.", lesegenuss.blogspot.com, 13.11.2018Tempel, KatrinKatrin Tempel wurde in Düsseldorf geboren und wuchs in München auf. Nach ihrem Geschichtsstudium arbeitete sie als Journalistin, heute ist sie Chefredakteurin der Zeitschrift »LandIdee«. Außerdem schreibt sie Drehbücher (unter anderem den historischen ZDF-Zweiteiler »Dr. Hope«). Mit ihren Romanen, unter anderem »Holunderliebe« und »Mandeljahre«, gelangen ihr große Publikumserfolge. Unter dem Namen Emma Temple veröffentlicht sie bei Piper weitere Romane, zuletzt »Die Nebel von Connemara«. Sie lebt mit ihrem Mann und der gemeinsamen Tochter in Bad Dürkheim an der Weinstraße.

Anbieter: yomonda
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Buch - Freunde: Die Schatzsuche
7,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Aufregende Schatzsuche mit Johnny Mauser, Franz von Hahn und dem dicken WaldemarHurra! Johnny Mauser, Franz von Hahn und dem dicken Waldemar ist im Dorfteich eine Schatzkarte zugeschwommen. Doch kaum sind die drei Freunde mit ihrem Fahrrad unterwegs, um den Schatz zu heben, ist es vorbei mit dem Frieden auf Mullewapp: Denn Wildschwein Horst übernimmt dort die Herrschaft und schon nach kurzer Zeit hat er den verträumten Bauernhof einer echt wildschweinischen Diktatur unterworfen. Nach und nach gehen die Vorräte zur Neige und der Hof verfällt ... Werden die drei Abenteurer rechtzeitig von ihrer Schatzsuche heimkehren, um Mullewapp zu retten? Und bringt der Schatz ihnen das erträumte Glück?"Schon jetzt ein Klassiker!" Focus Spezial Bücher "Lange bevor es den Begriff All-Age-Literatur gab, hat Helme Heine All-Age-Bilderbücher gemacht. Man kann sie mit großem Gewinn mit sechs wie mit sechzig Jahren lesen." Stuttgarter Zeitung "Die Autoren klammern [somit] das Böse nicht aus, schreiben dabei aber gewohnt kindgerecht." WAZ "Heine und Radowitz erzählen kindgerecht eine spannende Geschichte von Freundschaft, Mut und Loyalität." Oberhessische Presse "Eine Geschichte zum Mitfiebern und Mitdenken. Sehr empfehlenswert!" Westfälische Nachrichten "Das Freunde-Trio Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar haben [...] Kultstatus erreicht." Rheinische PostHelme Heine, einer der erfolgreichsten Bilderbuchautoren der letzten Jahrzehnte, wurde am 4. April 1941 in Berlin geboren. Er studierte Wirtschaftswissenschaften und Kunst und reiste Anfang der 60er Jahre durch Europa und Asien. In Südafrika, Johannesburg, gründete er das politisch-literarische Kabarett 'Sauerkraut'. Er übernahm die Regie einer Theatergruppe und wurde Herausgeber einer satirischen Zeitschrift. 1976 begann er seine internationale Karriere mit dem ersten Bilderbuch. Seine Geschichten handeln von Zusammenleben und Freundschaft.

Anbieter: myToys
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Gute Menschen, Hörbuch, Digital, 1, 26min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wladimir Semjonytsch Ljadowski beginnt nach erfolgreichem Literaturstudium sein Berufsleben mit einer Anstellung als Redakteur für den Bereich "Bibliographien" bei einer ziemlich erfolglosen Zeitschrift. Nach einiger Zeit wechselt er in den Feuilletonbereich und analysiert, kritisiert und reflektiert mit Feuereifer zeitgenössische Umstände und Literatur. Er lebt mit seiner Schwester Wera Semjonowna zusammen, die ihm bei der Arbeit über die Schulter schaut und ihn zum einen oder anderen Gedankenaustausch anregt. Mit der Zeit fühlt sich Wladimir aufgrund seiner Beschäftigung mit den Quintessenzen unserer Kultur anderen Menschen gegenüber überlegen. Der erhabene Gegenstand seiner täglichen Arbeit lässt ihn arrogant werden und er fängt an, seine Schwester von oben herab zu behandeln. In grenzenloser Selbstüberschätzung verliert er die Bodenhaftung und dadurch den einzigen Menschen, der ihm nahe steht. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Friedrich Frieden. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lily/001013/bk_lily_001013_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Der Idiot, Hörbuch, Digital, 1, 2167min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Idiot" gehört zu den bekanntesten Romanen Fjodor Dostojewskis. Er wurde von dem Autor in Genf 1867 begonnen, in Mailand 1868 beendet und erschien erstmals von Januar 1868 bis Februar 1869 in einer Zeitschrift. Die Geschichte des Fürsten Myschkin, der für ungefähr ein halbes Jahr sein Schweizer Refugium verlässt und in die Petersburger Gesellschaft (und in was für eine!) gerät, zählt zu den ganz großen Werken der Weltliteratur. In der Medizin ist der Begriff der Idiotie (ehemals für hochgradigen Schwachsinn) längst aufgegeben worden. Wie auch immer heutige Seelenkundige die Persönlichkeit des titelgebenden Protagonisten Fürst Myschkin beschreiben und einordnen mögen: schwachsinnig ist er gewiss nicht. In seiner naiven, unkonventionellen Art erkennt der Fürst geradezu hellsichtig die Menschen in ihren Boshaftigkeiten, ihren persönlichen und sozialen Spannungen und Widersprüchen und ihrem daraus resultierenden Leid, fällt aber auch immer wieder auf feingesponnene Intrigen herein. Er möchte von Herzen gern Frieden stiften und vor allem einer Frau helfen, die es mit sich selbst und ihren Mitmenschen ungemein schwer hat. Dass er daran scheitern muss, liegt im Grunde auf der Hand. Der Roman kann nicht anders als tragisch enden. In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hans Jochim Schmidt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/vorl/000211/bk_vorl_000211_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Zum ewigen Frieden und andere Schriften
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer seiner bekanntesten Schriften entwickelt Immanuel Kant mit atemberaubender Modernität ein Staatskonzept, das zum 'Ewigen Frieden' nicht nur eine politisch argumentierende Öffentlichkeit voraussetzt, sondern auch internationale Rechtsverbindlichkeit fordert. 150 Jahre später beginnen die Vereinten Nationen ihre Arbeit daran. Aber Kant mischt sich in seinen anderen Schriften auch in Fragen der Alltagskultur ein, die nichts an Aktualität verloren haben, zum Beispiel das Raubkopieren ...Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Zum ewigen Frieden und andere Schriften
8,30 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer seiner bekanntesten Schriften entwickelt Immanuel Kant mit atemberaubender Modernität ein Staatskonzept, das zum 'Ewigen Frieden' nicht nur eine politisch argumentierende Öffentlichkeit voraussetzt, sondern auch internationale Rechtsverbindlichkeit fordert. 150 Jahre später beginnen die Vereinten Nationen ihre Arbeit daran. Aber Kant mischt sich in seinen anderen Schriften auch in Fragen der Alltagskultur ein, die nichts an Aktualität verloren haben, zum Beispiel das Raubkopieren ...Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Don Carlos / Wilhelm Tell
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die spanische Schreckensherrschaft über die reformierten Niederlande im 16. Jahrhundert. Was Frieden heißt, gleicht der Ruhe eines Friedhofs. Kronprinz Don Carlos und sein Freund Marquis von Posa unterwerfen sich nicht widerspruchslos. Für ihre revolutionären Ideen müssen sie jedoch ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen ... Durch ein Minenfeld aus Intrigen bahnt sich die Vision von der "Gedankenfreiheit" ihren Weg, aber sie hat einen gewaltigen Gegner: den zynischen Pragmatismus der Macht. 'Don Carlos', wie 'Wilhelm Tell' eines der großen historischen Dramen, zählt zu den Initialtexten der Weimarer Klassik.Mit den Beiträgen zu beiden Werken aus Kindlers Literatur Lexikon.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot